Aktuelle Seite: HOME Wir über uns
 
 

Die Idee, selbst Schulung zu betreiben, kam nicht uns selbst, sondern wurde von flugsportbegeisterten Bekannten aus unserem Umfeld an uns herangetragen. Diese wollten sich nämlich nur von uns ausbilden lassen.

Was ist also bei uns anders ?

Bevor wir zu den Unterschieden kommen, gibt es zunächst einige Gemeinsamkeiten aller Flugschulen. Sie müssen sich vor allem tragen. Auch unsere Schule soll nach diesem Prinzip arbeiten. Somit orientieren sich unsere Tarife an den festen Kosten, die unumgänglich sind. Dazu gehören die recht teuren, gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungen, Wartungsverträge mit Luftwerften, Standplatzmieten sowie Auflagen der Genehmigungsbehörde.

Doch nun zu den Punkten, die wir für eine Ausbildung auch wichtig halten :

1. Wir geben Vergünstigungen an unsere Schüler weiter
2. Wir möchten unsere Schüler auch nach Scheinerhalt weiter betreuen
3. Wir legen unseren Schülern die Ausbildungskosten offen dar, und das vor Unterschreiben des Ausbildungsvertrages
4. Unsere Betreuung umfaßt auch eine Tauschbörse für nicht mehr benötigte Ausbildungsmaterialien. Sie müssen wirklich nicht alles neu kaufen
5. Jeder Flugschüler wird von seinem Fluglehrer über die gesamte Ausbildung betreut

Wir versuchen die Ausbildung so flexibel wie möglich Ihren Bedürfnissen und Wünschen anzupassen.