Aktuelle Seite: HOME Unsere Leistungen Uncategorised Sprachprüfung
 
 

Informationen zur Sprachprüfung

Warum wurde die Sprachprüfung eingeführt?

Aufgrund von Defiziten in der englischen Sprache hat die ICAO beschlossen, dass Piloten im internationalen Verkehr ein besseres Englisch sprechen müssen. Insbesondere auch bei Konversationen außerhalb der Phraseologie dürfen keine Missverständnisse aufkommen.

 

Lizenzeintrag
Nach erstmalig bestandener Prüfung wird der Eintrag in die Lizenz beim LBA bzw. beim zuständigen Landesamt beantragt.
Für das Regierungspräsidium reicht ein formloser Antrag. Bei der späteren Verlängerung wird dies, wie auch bei allen anderen Berechtigungen, einfach von unseren Prüfern in der Lizenz eingetragen.


Was muss ich beachten?
Für Piloten, die nicht im Ausland oder in englisch sprechenden Lufträumen fliegen wollen ändert sich nichts. Für alle anderen, die als Berufs-oder Privatpiloten englisch funken müssen oder wollen, sei es IFR oder VFR, ist mindestens die Level 4 Englisch Prüfung verbindlich vorgeschrieben. 

Wie lange ist der Nachweis gültig?
Level 4: 4 Jahre
Level 5: 6 Jahre

Was kostet die Sprachprüfung?
Level 4 Verlängerung: 75,00 Euro zzgl. MwSt.
Level 4 Verlängerung mit Prüfungsvorbereitung: 115,00 Euro zzgl. MwSt.
Level 4 Erstprüfung: 110,00 Euro zzgl. MwSt.
Level 4 Erstprüfung mit Vorbereitung: 150,00 Euro zzgl.MwSt.

Level 5 Verlängerung: 125,00 Euro zzgl. MwSt.
Level 5 Erstprüfung: 150,00 Euro zzgl. MwSt.

Was wird bei der Prüfung gemacht?
Die Prüfung zum Nachweis von Sprachkenntnissen auf dem ICAO Level 4 besteht aus zwei Teilen:

- Hörverständnis
- Sprechfertigkeit

Sie müssen beide Prüfungsteile bestehen um die Prüfung erfolgreich abzulegen. Der Test beginnt mit dem Hörverständnis. Es werden 8 Texte (bei der Erstprüfung 12 Texte) von einem Tonträger zweimal vorgespielt. Danach müssen Sie aus einer Auswahl von Aussagen zum gehörten Text die zutreffenden Aussagen ankreuzen.

Im Anschluss an den Test zum Hörverständnis legen Sie den Test zur Sprechfertigkeit ab. Dabei wird kein fliegerisches Wissen abgefragt, sondern lediglich Ihre Kommunikationsfähigkeit in der englischen Sprache bewertet. Der Test wird in Form eines Interviews durchgeführt. Als Gesprächsgrundlage dient u.a. ein Bild mit Bezug zur Luftfahrt, zu dem der Prüfer Ihnen eine Reihe von Fragen stellt. Die Gesamtdauer beträgt ca. 15 Minuten.

 

Auch Sprachtest Level 5 besteht aus 2 Teilen:

- Hörverständnis:

          Level 5 ist ähnlich wie Level 4, wobei die englischen Texte nur einmal vorgespielt werden

 

- Sprechfertigkeit:

          Hier wird mehr Wert auf die Korrektheit Ihrer Sprache gelegt z.b.: 

  • Pronunciation (Aussprache)
  • Structure (Grammatik)
  • Vocabulary (Wortschatz)
  • Fluency (Sprachgewandtheit)
  • Comprehension (Verständnis)
  • Interaction (Verhalten im Gespräch)


Failure Policy: Bei Nicht-Bestehen kann der ICAO Sprachtest beliebig wiederholt werden! 

Nächster Prüfungstermin: 


Erforderliche Unterlagen für die Sprachprüfung:
- Pilotenlizenz
- Personalausweis oder Reisepass
- AZF bzw. BZF1

 Weitere Informationen zu Sprachprüfung Level 4

Level 4 Infos und Musterprüfung LBA